Auferstanden!

on
Morgen der Auferstehung - (c) Foto: Steffen Bürger (Terschelling 2014)
Morgen der Auferstehung –
(c) Foto: Steffen Bürger (Terschelling 2014)

Jesus ist auferstanden.
Auferstanden von den Toten,
nicht aus Ruinen,
sondern aus den Tiefen des Todes
und der Hölle.

Das hat er für dich getan.
Du bist tot.
Ohne Jesus für immer,
mit Jesus nur einen kurzen Moment,
um mit ihm aufzuerstehen,
rein gewaschen von Sünde
durch SEIN Blut
befreit, frei
zum ewigen Leben.

Gebet:
Herr Jesus Christus – ich bin ein Sünder. Ich kehre um von meinen Sünden. Ich bitte dich, mir zu vergeben. Ich glaube, dass DU durch DEINEN Tod und Auferstehung DEIN Blut vergossen hast, um mich völlig rein zu machen.Von jetzt an möchte ich mit DIR leben. Ich übergeben DIR mein Leben. Bitte komme in mich hinein und lenke mich, so dass ich ein heiliges Leben leben kann. Ich bitte dich, mir deinen Heiligen Geist u senden, um mich zu erfüllen.
Danke, von jetzt an bin ich ein neuer Mensch.
AMEN

(c) Steffen Bürger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.