Das eigene Haus behalten – nicht verkaufen!

In Werbung und Presse hört man und liest man ständig, dass Menschen ihre Häuser, ihren Besitz verkaufen sollen. Die Marktpreise für ein gutes Haus sind heute sehr hoch. Wer dann denkt, jetzt lege ich mein Geld an und mache noch mehr Geld und werde richtig reich, der könnte falsch liegen. Wer sein Haus heute teuer…

Gottes Name ist Glaube – es geschieht…

Ich lese gerade 2. Mose 3,1-15 ff und da spricht Gott zu mir durch seinen Namen: Ich werde sein, der ich sein werde (Ich bin der ich bin – ich war der ich war). Es ist der Name des Glaubens: Sprich nur ein Wort im Namen Jesu – im Namen Gottes und es geschieht –…

Wo Jesus heilt, da wird das Reich Gottes sichtbar

Als Jesus durch die Dörfer und Städte zog, in den Synagogen vom Königreich Gottes predigte und allerlei Krankheiten heilte, dann war die Heilung direkter Ausdruck des Charakter des Köngireiches Gottes. Jesus heilt auch heute noch Menschen, da er durch seinen Geist gegenwärtig ist. Kranke zu heilen ist für Jesus nicht nur eine Zugabe seines Charakters…

Jabez‘ Gebet

Vater im Himmel, im Namen von Jesus Christus segne mich, erweitere mein Gebiet, steh mir bei und halte Unglück und Schmerz fern von mir! Danke, dass du meine Bitte erhörst. AMEN Anlehnung an 2. Chronik 4,10: (c) Steffen Bürger

Glaube, der Berge versetzen kann …

Glaube, der Berge versetzt ist nicht großer Glaube – es ist der kindliche Glaube einer Person, die weiß, dass sie weiß, dass sie weiß, das ihr Vater im Himmel, der größte und beste und unschlagbarste Vater überhaupt ist, der Held aller Helden, der alles machen kann. Gebet: Lieber Vater im Himmel, ich bitte dich, mir…

Karfreitag: Jesus starb für uns …

Jesus starb für unsere Sünden. Der Vorhang zum Allerheiligsten zerriss. Das Blut Jesu reinigt uns völlig. Alle Sünde, Krankheiten und Lieblosigkeiten wäscht es fort. Wie Seife – Du musst das Blut anwenden. Die Grenze zwischen Himmel und Erde ist geöffnet wie eine Tür. Komm zu Jesus er lädt dich ein hält seine Hände weit auf…

Was wir uns vorstellen, wird geschehen…

Gottes ewige Natur weiss alles und war zuvor schon überall und ist schon immer da gewesen. Das bedeutet, dass jeder Gedanke von mir, wenn es ein Gedanke ist, der Gottes Charakter entspricht, ein Gedanke ist, der von der Ewigkeit Gottes herkommt. Das bedeutet auch: Dieser Gedanke ist ein Gedanke, den Gott schon kennt. Gott ist…